Kostenloser Versand innerhalb DE ab 25,-€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
3 Jahre Zusatzgarantie
Hotline +49 (0)661 968 938-50
Um das Gewicht größerer Blockflöten von den Handgelenken zu nehmen, gibt es Trageriemen.
Sie unterscheiden sich in der Polsterung und der Größe des Hakens. Achte bei der Auswahl bitte immer darauf ob der Trageriemen auch zu Deinem Instrument passt.
Und bevor Du die billigere Version nimmst, frage Deinen Hals und die Schultern, ob sie mit Deiner Entscheidung einverstanden sind. Sie sollten mitentscheiden können, denn ab jetzt tragen Sie das Gewicht Deiner Flöte.

Filter

Basstrageriemen- mit elastischem Gummizug, Nackenpolster aus Leder und Stoff
Größere Blockflöten sind leichter zu spielen, wenn man sie sich mit einem Tragegurt um den Nacken legt und das Gewicht ""wegzaubert"".Das freut die Handgelenke. Dieser besondere Gurt hat noch einen ganz speziellen Vorteil zu bieten: Er ist flexibel. Das bedeutet, dass er das Gewicht der Blockflöte zuverlässig trägt, und trotzdem im entscheidenden Moment etwas nachgibt, wenn Sie ein kleines bisschen mehr Bewegungsfreiheit benötigen.Und danach sorgt er dafür, dass wieder neue Bewegungsreserven zur Verfügung stehen.Natürlich ist er nicht der billigste Tragegurt. Der Beste ist er auf jeden Fall!

37,00 €*
Basstrageriemen, 35 mm breit, mit weichem Nackenschutz
Ein Tragegurt, der das Gewicht der Bassblockflöte auf Ihre Schultern überträgt.Das Schulterpolster ist 35 mm breit.Der Haken schließt sich automatisch und hält sicher in der Trageöse des Instruments.

13,50 €*
Küng, Tragriemen für Bass Grossbass
Dieser Gurt passt zu den Bassblockflöten der Firma Kueng.

36,00 €*
Yamaha, Tragriemen für Bassblockflöten
Dieser Gurt passt zu den Bassblockflöten der Firma Yamaha.

19,90 €*
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf anfordern
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.