Blockflöten sind in der Regel aus Holz gebaut. Sie sollten regelmäßig gepflegt werden. 

Zur Pflege werden von den Herstellern unterschiedliche Ölmischungen angeboten, die in der Regel auf Leinöl und/oder süßem Mandelöl basieren. Das Ölen dient dem Schutz des Holzes vor eindringendem Schmutz und Wasser. Darüber hinaus verbessert es den Klang und die Ansprache des Instruments. Besonders die tiefen Töne werden kräftiger, wenn Sie ihr Instrument regelmäßig einölen. 

Die Grundregel: Lieber häufiger ölen und dünne Schichten auftragen. 

Das Thema interessiert Sie? 

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Ölen.

Filter
Blockfloetenshop.de, 100ml Blockflötenöl
Das Blockflötenöl in das all unsere Erfahrungen eingeflossen sind. Unsere Instrumentenbauexperten haben feine Öle und reine Essenzen zu einem wahren Gesundheitscocktail für Ihre Blockflöte komponiert.Schon wenige Tropfen in der Innenbohrung lassen die tiefen Töne deutlich besser erklingen und verleihen dem Instrument mehr Klangvolumen.Dass das Instrument so auch besser gegen schädliche Umelteinflüssse geschützt wird, ist ein weiterer Nutzen der Pflege mit dieser Ölmischung.

12,00 €*
Küng, Mandelöl, 30ml
 Küng, almond oil Some words about the Küng, almond oil Kueng recorder oil contains the manufacturer's recommended blend of caring oils that permanently protect the wood of your recorder and keep it supple.

6,00 €*
Moeck, Flötenöl, 25ml
Moeck Blockflötenöl enthält die vom Hersteller empfohlene Mischung pflegender Öle, die das Holz Ihrer Blockflöte dauerhaft schützen und geschmeidig halten.

7,60 €*
Mollenhauer, Blockflötenöl, 22ml
Mollenhauer-Blockflötenöl enthält die vom Hersteller empfohlene Mischung an pflegenden Ölen, die das Holz Ihrer Blockflöte dauerhaft schützen und geschmeidig halten.

6,70 €*
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.