Kostenloser Versand innerhalb DE ab 25,-€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
3 Jahre Zusatzgarantie
Hotline +49 (0)661 968 938-50

Auf deutschem Gebiet wurde der erste Stempel spätestens zu Beginn des 12. Jahrhunderts entwickelt, es ist aber davon auszugehen, dass Stempel wesentlich eher zum Einsatz kamen. 

Schon früh haben sich Menschen das Leben leichter gemacht, indem sie Stempel genutzt haben, um nicht immer wieder das Gleiche von Hand zu schreiben. 

Wir machen dir mit unseren Stempeln das Leben gerne auch etwas leichter. 

Lust auf ein leichtes Leben? Dann bist Du hier richtig.

Filter

Griffstempel Blockflöte
Ab jetzt ist es leicht sich in ansprechender Weise einen Sondergriff zu notieren.Der Griffbildstempel für Blockflötenspieler lässt Ihre Notizen oder eigenentwickelten Grifftabellen wie kleine Kunstwerke aussehen.Lehrkräfte können die Stempel benutzen, um unkompliziert kleine Quizkarten zu erstellen.Aufgabe 1) ""Male den Blockflötengriff"" zu dem Buchstaben, der über dem Stempelbild steht. (Die Kinder können sich auch selber gegenseitig den Buchstaben vorgeben)Aufgabe 2) ""Bei dem (vorausgemalten) Griffbild fehlt ein Finger"". Welcher ist es?Aufgabe 3) Wir sind sicher, da fallen Ihnen noch weitere und wahrscheinlich viel bessere Möglichkeiten ein.

8,50 €*
Paetzold by Kunath, Kopf-Kreuzständer für Subgrossbass, schwarz lackiert, Birkensperrholz
Die Kopf-Kreuzständer für Paetzold Blockflöten der MASTER-Serie besteht aus zwei stabilen und Birkensperrholzplatten.Die Dämpfer schützen die Instrumente vor Beschädigungen.In die Kreuzständer werden die Instrumente mit dem Kopfteil nach unten eingesetzt. Um den Ständer zu benutzen, werden die beiden Platten einfach zusammengesteckt. Für den unkomplizierten Transport ist ein einziger Handgriff notwendig. Im Nu sind die beiden Platten platzsparend verstaut.Sollten Sie ein Teleskopstachelbein an Ihrem Instrument verwenden, kann dieses am Instrument montiert bleiben und muss vor dem Abstellen in den Kopf-Kreuzständer nicht vom Instrument entfernt werden.Dieser Ständer ist für Instrumente mit dem Original HP-Kopfstück. Das ist die Bauform, die Herbert Paetzold entwickelt hat.Für Instrument mit ""Direct-Blow"" Kopf benötigen Sie das Modell mit dem Zusatz ""DB"" in der Artikelnummer.

310,00 €*
Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf anfordern
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.